„Und wenn du den Eindruck hast, dass das Leben ein Theater ist, dann suche dir eine Rolle aus, die dir so richtig Spaß macht.“

William Shakespeare
(1564 – 1616), englischer Dichter, Dramatiker, Schauspieler und Theaterleiter

 

Über mich:

Meine Hauptlebensrolle hat in Weissrußland angefangen, als ich dort geboren wurde. In verschieden Welten viel gereist und gelebt, wurde ich dabei schon immer von Märchen, Natur und Träumen begleitet. Schöne Fantasien, Bilder und Farben, dazu Musik sind bis heute meine treue Begleiter.

Meine ganz besondere und faszinierende Leidenschaft, die auch gleichzeitig meine Berufung ist, heißt Menschen zu begleiten.
Angefangen von sehr früh, mit sieben Jahren, bin ich zu meinem ersten Traum gezielt gegangen, eine Grundschullehrerin zu werden und somit legte ich mit einer großen Begeisterung meinen erster Stein eines großen undendlichen Weges meines Lebens: Eine Begleiterin zu sein.
Ich begleitete viele Jahre meine kleine Schüler in die unsichtbare Welt der Märchen, beim Lesen- und Sprachunterricht, aber auch in Mathe und Heimat,- Sachkundeunterricht, im Werken und Gestalten. Mit einer wunderbaren Hilfe einer eigener Vorstellungskraft und einem festen Glauben daran, war diese Welt für sie absolut real, weil Kinder ihre Kreationen und Schöpfungen sehen und hören konnten. Sie konnten auch an ihren Erfolgen (gute Noten) eine große Freude haben. Und sie sind gestärkt und selbstbewusst in die weiterführenden Schulen gegangen.
In habe in einem Grundschul-Internat für schwererziehbare Kinder (Kinder ohne Eltern, Drogen- und Alkoholabhängigen) gearbeitet, wo kleine wunderbare Geschöpfe sich in ihrem kleinen Alter bereits in einem Zustand befanden, wo sie verletzt, mißtrauisch, agressiv, aussichtslos wurden. Mit sehr viel Geduld, Verständnis, Wärme und Liebe tauten Kinderherzen auf. Sie fanden Trost und Hoffnung – sie sind willkommen und geliebt.

Über neun Jahre habe ich auch eine wunderbare Zeit als Eltersprecherin- und Elternvertreterin im Elternbeirat im Gymnasium meines Kindes gemacht.

In meiner Freizeit forsche ich fürs Leben, geistiges Heilen und Hypnose immer gerne weiter. Ich gehe tanzen, lese gerne, musiziere und zeichne.
Ich bin ein aktiver Mitglied des Theaters der Freilichtbühne Mannheim e. V., wo ich die Kunst des Schauspiels lerne und auch mit einer Begeisterung in verschiedenen Theaterstücken mitwirke.

Einen besonderen Platz in meinem Leben hat mein Nahtoderlebnis bekommen. Ein Erlebnis mit einem Gefühl, das man mit Worten, egal wie man sie sucht und welche dann auch findet, nicht wiedergeben kann. Seit meiner Kindheit hatte ich mehrmals dem Tod in das Auge geschaut und irgendwann plötzlich öffneten sich vor mir seine Tore…
Es war ein grandioses Erlebnis. In einer Lichtgeschwindigkeit veränderten sich die alltäglichen Gedanken und Gefühle, die traurig und aussichtlos erschiehen.  Entweder verschwanden sie wie durch ein Zauber oder sie bekamen viel Kraft, Unterstützung und Klarheit… Eine unendliche, starke, intensive, umarmende Liebe, die niemals vergessen werden kann… Es waren noch andere faszinierende Aspekte des Erlebens. Die Intensität der Liebe, des warmen weichen durchströmenden durch den Körper Lichts  bleibt nach vielen Jahre bis heute, als ob alles gerade jetzt passierte.
Diese besondere Erfahrungen lehren mich auch noch heute. Und ich gebe diese durch meine Arbeit in die Welt weiter, damit jeder Mensch eine Möglichkeit bekommt, eine wunderschöne Resonanz mit sich selbst zu finden und glücklich zu sein.

Meine größte Leidenschaft war und bleibt geistiges Heilen. Diese Faszination begeistert mich jeden Tag aufs Neue. Das Leben verändert sich zur heutigen Zeit rasch und es kommen dadurch immer mehr neue Möglichkeiten und praktische Instrumenten, die Kunden mitnehmen können, um sich selbst, ihre Talente, Ressourcen, Gaben zu entfalten und dabei viele positive Effekte von Veränderungen, die in ihrem Leben anschließend stattfinden, zu erleben.

Ob ich mit kleinen Kindern, mit Jugendlichen oder mit Erwachsenen gearbeitet habe: In meiner Arbeit gebe ich durch meine Worte und einer Energiearbeit an alle Leute weiter all das wieder, was sie zu einem persönlichen geistigen Wachstum und somit zu einem viel mehr zufriedenen, glücklichen und erfolgreichen Leben ermutig.

Glückliche, zufriedene oder nach einem langen Trauer befreiende Augen am Ende des gemeinsamen Weges zu sehen, auch neue menschliche, berufliche, kreative Entwicklungen, Entspannungen und neue Visionen – das alles bringt die innere Welt jeden einzelnen zum Strahlen eines Sterns, der nur einen Namen hat: Ihr Name.

 

 

 

 

 

Elena Ohnsmann

Hypno-MasterCoach, Life – Coach, Geistheilerin, Trauerrednerin, Lebensberaterin, Bewusstseins – Trainerin, Seminarleiterin,
geprüftes Mitglied des „Deutschen Verband für Hypnose e. V.“ ,
Dipl. Grundschullehrerin (Belarus), Fahrlehrerin

 

Beruflicher Werdegang:

Dipl. Grundschullehrerin (Staatliche Pädagogische Hochschule in Belarus), Erzieherin (Internat für schwererziehbare Kinder) in Belarus

Ausbildung zur Geistheilerin / Life – Coach in Heidelberg

Ausbildung zur HypnoMaster-Coach am Institut für klinische Hypnose und Hypnocoaching in München

Zertifizierte Trauerrednerin, Trauerredner Institut in Siegen

Fortbildungen für Hypnose in München, Darmstadt, Karlsruhe.

Zertifikat „Inneres Kind. Hypnosystemische Lösungsansätze“, Institut für Hypnose in Darmstadt

Fahrlehrerin und HypnoCoach (Besondere Schwerpunkte  Prüfungsvorbereitungen, Prüfungsängste, Blackout).

Schulungen für Heilpraktiker für Psychotherapie.

Ich bin eine Gasthörerin an der Universität Mannheim im Fach „Sozialpsychologie“.

Um meine Arbeit mit aktuellen Themen wie Schwangerschaft, Kinderwunsch, Mutter-Kind-Bindung, Trauer und Begleitung noch mehr zu vertiefen, Heilung von Mutter Erde zur Bewusstseinsschaffung für das eigene ICH, ist eine Weiterbildung an der „Canglesa-Takata-World“, Oyaté-tha-Tacan’sina Miwatani geplant.

Ich bilde mich immer weiter, damit ich für Sie am Laufenden bin.

Ich unterstütze Sie in zwei Sprachen: Deutsch und Russisch.

Ich bin ein Mitglied des „Deutschen Verband für Hypnose e. V.“ (DVH) und bin ebenfalls geprüft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Elena Ohnsmann
Sedanstraße 17
68199 Mannheim
Tel: +49 160 -98 63 24 54 
(auch whatsapp)

Scroll to Top