Über mich

Bereits als Kind habe ich gespürt, was meine Berufung ist. Es war meine intuitive Veranlagung – mein tiefes Gespür für andere Menschen – das sich schon damals deutlich zeigte. Das heißt, Zusammenhänge, die ich rein intuitiv durchschaute, erwiesen sich als zutreffend.
Mein Kindertraum war eine Grundschullehrerin zu werden. Ich war davon so stark überzeugt, dass ich meinen Kindheitstraum mit Freude später verwirklichte. Ich erlernte den Beruf Erzieherin und Grundschullehrerin, absolvierte danach an der  Staatlichen Pädagogischen Hochschule und als Dipl. Grundschullehrerin habe ich in einem Internat für schwererziehbare Kinder aber auch an der Grundschule in meiner Heimat in Weißrussland viele Jahre gearbeitet.

Viele Jahre später führte mich mein Schicksal weit weg nach Deutschland. Die Nicht-Anerkennung meines (Traum)Berufes forderte von mir neue Wege und neue Lebenspläne zu suchen. Durch neue berufliche Orientierungen und Neuerfahrungen habe ich sehr vieles Neues über mich selbst erfahren. Dadurch sind meine Berufung und intuitive Veranlagungen, Ressourcen und Talente immer mehr und mehr zum Vorschein gekommen.

Als ich die Freude zum Autofahren für mich entdeckte, habe ich gespürt, dass meine Liebe zur Pädagogik und zum  Autofahren sehr gut zusammen passen würden und somit habe ich einen Fahrlehrer(in) Beruf für mich dazu entdeckt, ihn gelernt und an den Fahrschulen erfolgreich praktiziert. Dazu gehören faszinierenden Hypnoseerfahrungen, die ich mit Schülern, Studenten und Fahrschülern ins Praxis umwandelte. Wir haben zusammen gelernt, viele unnötigen Sorgen und Stresssituationen aus alltäglichen Situationen, Prüfungsvorbereitungen und dem Fahren selbst, zu erkennen und sie gemeinsam zu beseitigen.Glückliche Augen und bestandene Prüfungen – der schönste und beste Beweis, eine Aufgabe des Lebens zu erfüllen.

Heute arbeite ich als zertifizierte Bewusstseins-Trainerin, Hypno-Master Coach, Life-Coach und biete allen meine professionelle Unterstützung in deutscher und russischer Sprache an. Ich bin ein Mitglied des „Deutschen Verband für Hypnose e. V.“ (DVH) und bin ebenfalls geprüft.

Meine Qualifikationen

Zertifizierter Hypno-MasterCoach (Hypnovita Akademie München für klinische Hypnose, Hypnocoaching) und Mitglied beim Deutschen Verband für Hypnose e.V.

Zertifizierter Life-Coach (Yowea – Ausbildung)

Fahrlehrerin (TÜV Süd Verkehr und Fahrzeug GmbH in Baden-Württemberg)

Dipl. Grundschullehrerin (Pädagogische Hochschule, Mogilew/ Belarus)

Meine Motivation

Wir leben in Zeiten großer Veränderungen. Wenn die natürlichen Grundbedürfnisse des Menschen auf der Strecke bleiben, werden alle Aspekte des Lebens angegriffen: Unzufriedenheit, Konflikte, Erschöpfung bis hin zu Burnout und Krankheit sind Zeichen, dass die innere Warnlampe aufleuchtet. Für mich ist es deshalb fundamental wichtig, anderen Menschen Hilfe zur Selbsthilfe anzubieten, ihnen zu zeigen wie sie Körper, Geist und Seele in Harmonie bringen, als Fundament für mehr Gesundheit, Lebensfreude und Kreativität im Leben.

Hierbei möchte ich meine Klienten mit meinen Angeboten unterstützen.

Ich freue mich auf unser Kennenlernen.

Elena Ohnsmann

Hinweis auf die Gesundheitsprävention
Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass meine Tätigkeit nicht die Dienste eines Arztes oder Heilpraktikers ersetzt. Meine Tätigkeit als Hypnotiseur grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit des Arztes oder des Heilpraktikers ab, indem keine Diagnose gestellt oder Heilversprechen abgegeben werden. Es werden von mir keine Leiden mit medizinischem Erfordernis oder Hintergrund behandelt oder Medikamente verabreicht. Sollten Sie sich zur Zeit wegen irgendeines Leidens in medizinischer Behandlung befinden, so unterbrechen sie diese auf keinen Fall ohne vorherige Besprechung mit Ihrem Arzt. Mein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Gesundheitsprävention.

Feuerlauf
Glassplitterlauf